Überspringen

Marketing für die Post-Millennials

15 Prozent der jungen Menschen fühlen sich von der Werbung, die sie sehen, NICHT repräsentiert – die Generation Z ist konservativ nur noch schwer erreichbar. Prof. Dr. Gerald Lembke, Business-Coach, Buchautor und Keynote-Speaker, zeigt in seiner Präsentation auf, wie man sie doch findet! Er erläutert drei Bedarfe, die das Konsumverhalten dieser Generation prägen, und erklärt, welcher Content für welchen Kanal geeignet ist. Außerdem spricht er über die Bedeutung von Omnichannel-Marketing, darüber, wie man ein „Digitales Lagerfeuer“ schafft, und warum man in Zukunft im Marketing nicht an der Nutzung von Künstlicher Intelligenz vorbeikommt.

Sehen Sie jetzt den ganzen Vortrag an!

Insights

  • Konsumverhalten Gen Z
  • Welcher Content in welchem Kanal
  • Wege zum Digitalen Lagerfeuer
Prof. Dr. Gerald Lembke

Prof. Dr. Gerald Lembke

Als Professor und Studiengangsleiter für Digitale Medien, Medienmanagement und Kommunikation an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg begleitet er hauptberuflich junge Menschen in unsere digitale Zukunft. Er ist in diesem Bereich einer der Top-Keynote-Speaker in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie als Team- und Projekt-Coach tätig. Prof. Dr. Gerald Lembke ist Autor mehrerer Bücher und publiziert regelmäßig Podcasts und Videos.