Überspringen

Schön, dass Sie hier sind!

Diese Plattform ist im Aufbau und wird sich in der nächsten Zeit noch weiter entwickeln – gerne auch gemeinsam mit Ihnen, von Expert*innen für Expert*innen. Bleiben Sie gespannt!

Digital Academy

Folge 2: Future Retail – Fokus China

17.07.2023

Was wird künftig nachgefragt? Und über welche Kanäle findet der Handel von morgen statt? Die Digital Academy gibt Einblicke in die Zukunft des Handels und wirft dazu einen Blick nach China. Beryl Hsu, Chefredakteurin der AD China, und Wayne Xiang, Gründer von United Home und Likuai China, gewähren Einblicke in einen Markt der Zukunft. Sie haben die Sendung verpasst? Oder möchten einfach nochmal reinhören? Die Aufzeichnungen stehen hier kostenlos bereit.

Home & Art of Living in the East: Beryl Hsu, Chefredakteurin AD China

Unter dem Titel Home & Art of Living in the East öffnet Beryl Hsu für die Digital Academy die Türen zu ausgewählten Privatwohnungen und -häusern in China und zeigt anhand zeitgenössischer Einrichtungsbeispiele, wie sich westliche Konsumgütermarken mit chinesischer Lebensart zu einem harmonischen Stil mit eigener, individueller Handschrift verbinden können. Die Chefredakteurin der AD China gilt im chinesischen Markt als Tastemaker und die Instanz schlechthin, wenn es um guten (Einrichtungs-)Geschmack geht. Sie kam 2013 zu AD China, gründete später AD Casa und kuratiert seither jährliche Ausstellungen zu Architektur, Design, zeitgenössischer Kunst und Lifestyle.

„Die Verbraucher achten nicht mehr nur auf Funktionalität – der emotionale Wert und die Geschichte hinter einem Möbelstück rücken in den Vordergrund. Dabei werden viele verschiedene Stile gemischt und Einflüsse aus Ost und West treffen aufeinander. Auch Vintage-Möbel sind in China sehr beliebt. Gleichzeitig sind Smart Homes und unsichtbare Technologien ein wichtiger Trend.“

Beryl Hsu, Chefredakteurin, AD China

Next Generation of Retail in China: Wayne Xiang, United Home und Likuai

Der chinesische Unternehmer und Marktkenner Wayne Xiang beleuchtet die Entwicklung der Einzelhandelskanäle und des Marktes für Haushaltswaren in China. Sein Unternehmen United Home ist führender Importeur von Haushaltsprodukten aus aller Welt im heimischen Markt und zudem das erste Unternehmen, das seit 1997 europäische Haushaltsprodukte dort einführt. Mit seiner Unternehmensgründung Likuai, die 320 Filialen in 65 Städten umfasst, hat Xiang die größte Ladenkette in China etabliert, die ausschließlich hochwertige importierte Haushaltsprodukte vertreibt. Damit hat Xiang bereits mehr als 100 europäischen Konsumgütermarken den Eintritt in den chinesischen Markt ermöglicht. Im Rahmen der Digital Academy zeigt der Unternehmer international relevante Veränderungen der Einzelhandelstrends auf und nimmt dabei den Online- ebenso wie den stationären Handel in den Blick. Wie können europäische Haushaltswarenmarken auf dem chinesischen Markt Fuß fassen? – Diesen praktischen Fragen geht Xiang nun in Folge zwei der Digital Academy nach. Der Experte nimmt Entwicklungen vorweg und gibt seine Erfahrungen an die Teilnehmer *innen des Online-Events weiter.

„In zwei bis drei Jahren werden rund 30 Prozent aller Umsätze über Social Media getätigt. Die Technologien dahinter entwickeln sich in China rasend schnell weiter. Social Media ist der Einzelhandelskanal der Zukunft. Jeder kann seinen eigenen, virtuellen Shop einrichten.“

Wayne Xiang, United Home und Likuai Lifestyle Stores

Save the date: 6. September 2023

Das nächste Online-Event findet am 6. September 2023 um 16 Uhr statt und widmet sich dem Thema weiblicher Führung im Designbereich: Women Leaders in Design: A Conversation with ByDesign findet in Partnerschaft mit den Produzenten der weltweit anerkannten Design-Fernsehserie ByDesign statt.

MEHR INFORMATION