Überspringen
Alle Pressemeldungen

Wertvolle Tipps von Experten als Podcast oder Videos: Live-Mitschnitte des Consumer Goods Digital Day auf Conzoom Solutions

18.05.2021

Die praxisorientierte Online-Plattform Conzoom Solutions bietet regelmäßig neue Inhalte an, die den Händlern aktiv Impulse geben. Sie zeigen Möglichkeiten, wie Händler ihr Geschäft gezielter führen können oder geben Antworten auf Fragen, die den Handel bewegen. Aktuell finden Interessierte ausgewählte aufgezeichnete Inhalte einzelner Redner des Consumer Goods Digital Days auf der Wissensplattform für die Konsumgüterbranche der Messe Frankfurt.

Live-Mitschnitte des Consumer Goods Digital Day auf Conzoom.Solutions
Live-Mitschnitte des Consumer Goods Digital Day auf Conzoom.Solutions

Am 20. April 2021 zeigte der Consumer Goods Digital Day, das digitale Live-Event für die Konsumgüterbranche, jede Menge Lösungsansätze und Perspektiven, um sich für die zukünftigen Herausforderungen im Handel gut aufzustellen. Eine große Anzahl der Beiträge mit Fragen, die die Konsumgüterbranche bewegen, stehen jetzt konstenfrei auf www.conzoom.solutions zur Verfügung. „Die Panels des Consumer Goods Digital Days haben uns eine gute Orientierung und starke Impulse für den neuen Handelsalltag gegeben und gezeigt, wo die Reise in 2021 hingehen kann. Gerade die Pandemie veranschaulicht, dass sich der Handel verändert und in Zukunft noch viel mehr wandeln wird. Deshalb ist es uns sehr wichtig, auch im Nachgang der Veranstaltung der Branche die Inhalte zur Verfügung zu stellen“, so Julia Uherek, Bereichsleiterin Consumer Goods Fairs. Dazu gehören beispielsweise der Vortrag von Marilyn Repp vom Kompetenzzentrum Handel über die Vorteile des stationären Handels, Frank Rehmes spannende Ausführungen über die Notwendigkeit der Digitalisierung und Alexander Fatseas´ hilfreicher Workshop „Wie erstelle ich einen verkaufsstarken Onlineshop?“

Die Wissensplattform Conzoom Solutions stellt für den Handel der Konsumgüterindustrie sämtliche Informationen der Branche zusammen. In den sechs Kategorien Management & Publikationen, Marketing & Vertrieb, Messen & Veranstaltungen, Point of Sale, Personal und Trends & Umsetzung gibt sie aktive Impulse, Know-how und Anregungen und unterstützt für die konkrete Umsetzung vor Ort im Handel und digital. Aktuell bietet das Portal dem Handel zudem zusätzliche Praxistipps und Hilfestellungen, um die umfangreichen Auswirkungen der Corona-Pandemie zu bewältigen.

Presseinformation und Bildmaterial:

https://www.conzoom.solutions/presse/

Conzoom Solutions – die Plattform für den Handel

Die Wissensplattform Conzoom Solutions bietet dem Konsumgüterhandel ein vielfältiges Angebot wie Studien, Trendvorstellungen, Workshops oder Anleitungen für den Point of Sale. Sie gibt einen Komplettüberblick über das internationale Portfolio der Messe Frankfurt im Konsumgüterbereich und stellt dort gebündelt Informationen für den Handel zusammen.

www.conzoom.solutions

Der digitale Marktplatz Nextrade

Das neue digitale Order- und Datenmanagement Nextrade für Lieferanten und Händler der Konsumgüterbranche verlängert die Messe und ermöglicht Bestellungen zu jeder Tages- und Nachtzeit an 365 Tagen im Jahr: www.nextrade.market

Hintergrundinformation Messe Frankfurt

Messe Frankfurt ist der weltweit größte Messe-, Kongress- und Eventveranstalter mit eigenem Gelände. Zur Unternehmensgruppe Messe Frankfurt gehören rund 2.500* Mitarbeitende in 30 Tochtergesellschaften. Das Unternehmen hat im Jahr 2020 einen Jahresumsatz von rund 250* Millionen Euro erwirtschaftet, nachdem das Jahr 2019 noch mit einem Jahresumsatz von 738 Millionen Euro abgeschlossen werden konnte. Auch in den schwierigen Zeiten der Corona-Pandemie sind wir mit unseren Branchen international vernetzt. Die Geschäftsinteressen unserer Kunden unterstützen wir effizient im Rahmen unserer Geschäftsfelder „Fairs & Events“, „Locations“ und „Services“. Ein wesentliches Alleinstellungsmerkmal der Unternehmensgruppe ist das globale Vertriebsnetz, das engmaschig alle Weltregionen abdeckt. Unser umfassendes Dienstleistungsangebot – onsite und online – gewährleistet Kunden weltweit eine gleichbleibend hohe Qualität und Flexibilität bei der Planung, Organisation und Durchführung ihrer Veranstaltung. Unsere digitale Expertise bauen wir um neue Geschäftsmodelle aus. Die Servicepalette reicht von der Geländevermietung über Messebau und Marketingdienstleistungen bis hin zu Personaldienstleistungen und Gastronomie. Hauptsitz des Unternehmens ist Frankfurt am Main. Anteilseigner sind die Stadt Frankfurt mit 60 Prozent und das Land Hessen mit 40 Prozent.

Weitere Informationen: www.messefrankfurt.com

*vorläufige Kennzahlen 2020